Sylwia Koziel

Senior Lecturer

+46 8 608 46 51 +4686084651

Social Sciences

ME115

Sylwia Koziel

Ph.D. in Social work, senior lecturer

Main research areas: Child Welfare, International Social Work, Child Perspective, Children’s Participation, Parent Education.

Publications:

Forthcoming: Barnperspektiv i praktiken - Socionomers tolkning och realisering av barnperspektiv inom socialtjänsten och frivilliga organisationer.

Forthcoming: Discourses about Child Perspective and Children’s Participation in German and Swedish Social Work.

Koziel (2019): Barnperspektiv i det sociala arbetet? En analys av diskurser kring barnperspektiv och storstaden i Socialstyrelsens dokument. I: Alinia, M. & Songur, W. (red.) Socialt arbete i storstaden - villkor och praktik. Liber: 161-178.

Koziel, S. (2015) "De tyckte att de var finare". En adressatstudie om föräldrastöd för småbarnsföräldrar i Tyskland, i Arkiv. Tidskrift för samhällsanalys, nr 4, s. 99–120.

Koziel, S. (2011): Lern- und Bildungsthematiken beim Übergang zur Elternschaft. Ein Beitrag zur sozialpädagogischen AdressatInnenforschung im Kontext von Familienbildung. Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Doctor philosophiae (Dr. phil) der Fakultät für Erziehungswissenschaft und Soziologie der Technischen Universität Dortmund.

Koziel, S. (2011): Konfliktfelder und Bildungsthematiken von Familien – Ein Beitrag zur sozialpädagogischen AdressatInnenforschung im Kontext von Familienbildung. In: Arbeitskreis "Jugenhilfe im Wandel" (Hrsg.): Jugendhilfeforschung. Kontroversen – Transformationen – Adressierungen. Wiesbaden: VS Verlag, S. 265-276.

Bergs-Winkels, D., Koziel, S., Buschhorn, C. (2009): „Sure Start" in Münster – Ein Familienbildungsprojekt mit bildungsfernen und wirtschaftlich armen Familien. In: Fröhlich-Gildhoff, K. & Nentwig-Gesemann, I. (Hrsg.): Forschung in der Frühpädagogik II. Materialien zur Frühpädagogik, Band 3, Freiburg: FEL Verlag, S. 197-221.

Koziel, S., Buschhorn, C, Bergs-Winkels, D. (2009): Sure Start Münster – Familienbildung mit neuem Fokus. In: Standpunkt Sozial, Hamburger Forum für Soziale Arbeit und Gesundheit. HAW Hamburg, Fakultät Wirtschaft und Soziales, S.66-69.

Koziel, S. (2007): Krise: Junge Familie. Zur Lebenssituation junger Familien in Bezug auf Beratungs- und Bildungsangebote. In: Beratung Aktuell – Zeitschrift für Theorie und Praxis der Beratung, Heft 2/07, Paderborn: Jungfernmann Verlag, S. 85-100.

DiVA (Digitala Vetenskapliga Arkivet) is Södertörn University's system for digital publishing and for registering publications produced by researchers, teachers and students.

To DiVA